Neue Bronze-Stufe für Kaspersky-Partner

Neue Bronze-Stufe für Kaspersky-Partner

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Februar 2016 - Kaspersky Lab erweitert sein Partnerprogramm um eine zusätzliche Zertifizierungsstufe. Damit sollen die Partner individueller gefördert werden können.
Neue Bronze-Stufe für Kaspersky-Partner
(Quelle: Kaspersky Lab)
Kaspersky Lab kündigt die Erweiterung seines Partnerprogramms an. Wie das Unternehmen mitteilt, führt man eine vierte Zertifizierungsstufe ein. Mit dieser zusätzlichen Stufe forciere man eine noch individuellere Förderung seiner Vertriebspartner aus Distribution, Fach- und Systemhandel, so Kaspersky Lab.

Zu den drei bestehenden Partnerlevels Platinum, Gold und Silber stösst die Kategorie Bronze. Bronzepartner werden von Kaspersky Lab über Incentives, Rabatte, zusätzliche Angebote und vertriebsunterstützende Ressourcen unterstützt. "Mit den Neuerungen innerhalb unseres Partnerprogramms wollen wir die Attraktivität für potenzielle Partner steigern und die Unterstützung für den bestehenden Channel besser, weil zielgerichteter, gestalten", erklärt Holger Suhl (Bild), General Manager DACH bei Kaspersky Lab, zur Neuerung.

Nebst der neuen Partnerstufe hat Kaspersky ausserdem sein Online-Partner-Portal aktualisiert. Damit sollen Partner in der DACH-Region verbesserte Unterstützung hinsichtlich Vertrieb und Vermarktung der Lösungen und Services von Kaspersky Lab erhalten. Versprochen werden Tools und Services, beispielsweise für Marketingkampagnen, lokale Trainings, Webinar-Veranstaltungen sowie viele weitere Massnahmen. Daneben profitieren alle Partner von einer Online-Registrierung für Geschäftsabschlüsse. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Infomanage ist umsatzstärkster Kaspersky-Distributor
11. Februar 2016 - Im Rahmen seines Partner-Events in Dresden hat Kaspersky Lab den langjährigen Distributor Infomanage als "stärksten Distributionspartner in der Schweiz" geehrt.
20 Antiviren-Tools für Windows 10 im Test
26. November 2015 - Die Spezialisten von AV-Test haben im September und Oktober insgesamt 20 Antivirenlösungen für Windows 10 getestet. Am besten abgeschnitten haben die Lösungen von Avira, Bitdefender, Kaspersky Lab und Symantec.
Kaspersky widerspricht Sabotage-Anschuldigungen
17. August 2015 - Der Security-Spezialist Kaspersky bestreitet den Vorwurf von zwei ehemaligen Mitarbeitern, gemäss denen angeblich versucht wurde, die Produkte von Konkurrenten zu sabotieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER