Pierre Savoy wird CEO von Spie ICS

Pierre Savoy wird CEO von Spie ICS

(Quelle: Spie ICS)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Dezember 2015 - Philipp Lücke verlässt Spie ICS. Als neuen CEO hat man Pierre Savoy (Bild) an Bord geholt. Dieser übernimmt zugleich die Leitung aller weiteren Schweizer SPIE-Tochtergesellschaften.
Der Schweizer ICT-Dienstleister Spie ICS kriegt einen neuen CEO. Gemäss Medienmitteilung hat sich Philipp Lücke entschieden, das Unternehmen nach 19 Jahren in verschiedenen Funktionen bei der Spie-Gruppe und nach der erfolgreich abgeschlossenen Integration von Connectis zu verlassen und sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Ersetzt wird Lücke per 1. Januar 2016 durch Pierre Savoy (Bild), der aber nicht nur die operative Leitung von Spie ICS, sondern auch aller anderen Schweizer Tochtergesellschaften der Spie-Gruppe übernimmt. Das Unternehmensnetzwerk soll aktuell rund 700 Personen an über 20 Standorten in sämtlichen Sprachregionen der Schweiz beschäftigen. "Sein Ziel wird es sein, durch das umfassende multitechnische Dienstleistungsangebot der Gruppe die europaweite Entwicklungsstrategie von Spie in der Schweiz wirksam weiterzuverfolgen", erklärt Gilles Brazey, Verwaltungsratsmitglied bei Spie ICS.

Savoy war zuletzt bei Swissgrid tätig. Seine berufliche Laufbahn führte den heute 49-Jährigen unter anderem auch zu ABB, Contraves, Siemens und ISS wo er verschiedene Managementfunktionen sowohl im In- als auch im Ausland inne hatte. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Netapp verleiht Partner Awards
16. September 2015 - Sieben Partner hat Netapp am Partner Academy Event ausgezeichnet. Darunter finden sich Abo-Storage, Bechtle und Spie ICS.
Connectis und Softix heissen neu Spie ICS
7. Januar 2015 - Nach der Übernahme von Connectis und Softix durch die Spie-Gruppe im vergangenen Sommer firmieren die beiden Unternehmen neu unter der Firmenbezeichnung Spie ICS.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER