Gewinnwarnung von Adobe

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Oktober 2015 - Adobe senkt seine Gewinnerwartung für 2016 nach unten. So rechnet der Softwarehersteller neu noch mit 2.70 Dollar pro Aktie.
Adobe Systems hat am Dienstag aufgrund des starken Dollars eine Gewinnwarnung für das nächste Jahr veröffentlicht, wie "Reuters" berichtet. Demnach rechnet der Softwarehersteller für 2016 mit einem Ergebnis pro Aktie von 2.70 Dollar. Analysten gingen bislang von 3.19 Dollar pro Aktie aus. Des weiteren prognostiziert Adobe einen Umsatz von 5,7 Milliarden Dollar, während Analysten bislang mit 5,93 Milliarden Dollar rechneten. Die Gewinnwarnung von Adobe führte dazu, dass die Aktie nachbörslich um 13 Prozent eingebrochen ist. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Stefan Ropers neuer Zentraleuropa-Chef bei Adobe
5. Oktober 2015 - Der ehemalige Microsoft-Manager Stefan Ropers zeichnet ab sofort für das Adobe-Geschäft der Region Central Europe und damit auch in der Schweiz verantwortlich.
Adobe liefert enttäuschenden Ausblick
18. September 2015 - Zwar konnte Adobe im jüngsten Quartal sowohl beim Gewinn als auch beim Umsatz mächtig zulegen, doch lag man mit den Prognosen fürs laufende Quartal signifikant unter den Markterwartungen.
Adobe steigert Umsatz auf 1,16 Milliarden Dollar
18. Juni 2015 - Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2015 hat Adobe seinen Umsatz um 9 Prozent erhöhen können, vor allem dank seinen Cloud-Angeboten.

Kommentare

Donnerstag, 8. Oktober 2015 Kurt Stucki
Kein Wunder diese Saubude vermietet für ein Schweinegeld Geld Software, die Kunden lieben das nicht und weiche auf Konkurrenzprodukte aus. Früher konnte der Grafiker einfach eine Adobe - CD kaufen- heute unterschreibt er einen jährlich kostenden Mietvertrag! Wie lange will Adobe Verlust machen bis sie das gesehen wird!

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER