x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Also: Lieferservice auf Kundenwunsch

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2015/09 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. September 2015 - Also bietet Paketversendern in der Schweiz neu den Service Mydelivery. Mit diesem können Endkunden selbst entscheiden, wo und wann sie ihre Bestellung erhalten wollen.
Also Schweiz lanciert Mydelivery, einen Service für Händler, mit dem diese ihren Kunden mehr Optionen bei der Lieferung ihrer Ware bieten und so das Einkaufserlebnis verbessern können. Konkret wird es mit Mydelivery möglich, dass der Kunde selbst entscheiden kann, wann und wo er seine Bestellung erhalten möchte. Er kann beispielsweise bestimmen, ob und in welchem Zeitraum er sein Paket nach Hause geliefert haben will oder ob es lieber an einer von aktuell rund 500 Abholstationen – dieses Netz soll künftig stark wachsen – selbst abholen möchte.

Genauer ist wichtiger als schneller

Also: Lieferservice auf Kundenwunsch
Mit Mydelivery kann der Kunde auf Wunsch seine Bestellung auch abholen. Abholpunkte werden ihm auf einer Karte innerhalb des Dienstes angezeigt. (Quelle: Also)
Urs von Ins, Managing Director Services bei Also Schweiz, erklärt die Überlegung hinter Mydelivery: «In jüngster Zeit ging der Trend im
Online-Handel vor allem in eine Richtung: Schneller! Alles muss schneller geliefert werden, am besten noch am selben Tag. Wir sind allerdings der Meinung, dass es dem Kunden wichtiger ist, genau und präzis bestimmen zu können, wann und wo sein Paket geliefert werden soll.» Gestützt wird seine Aussage auch durch Studien und Umfragen. So heisst es beispielsweise im E-Commerce Report Schweiz 2015, den die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW im Auftrag von Data-
trans erstellt hat: «Genauer ist wichtiger als schneller. Empfänger sollen die Kontrolle über die Zustellung der Sendung erhalten. Es geht um eine zuverlässige Vereinbarung über Ort und Zeit der Übergabe, unabhängig davon, ob es sich um eine Economy- oder Priority- Sendung handelt, ob es eine Tages- oder Abendzustellung ist, ob die Lieferung an eine Heimadresse, eine Firmenadresse oder eine Abholstelle erfolgen soll. Diese Forderung an Logistikdienstleister hat sich an die erste Stelle vorgeschoben – das viel diskutierte Schlagwort Same Day Delivery spielt dagegen noch eine untergeordnete Rolle.»
 
1 von 4

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER