DBI Services steigert Umsatz um 45 Prozent

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Mai 2015 - Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte der IT-Dienstleister DBI Services einen Umsatz von über 6 Millionen Franken, was einem Plus von 45 Prozent entspricht.
Der IT-Dienstleister DBI Services mit Sitz in Delémont hat die Geschäftszahlen fürs vergangene Jahr bekannt gegeben und kann Erfreuliches berichten: So konnte der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 45 Prozent auf 6,1 Millionen Franken gesteigert werden. Besonders starkes Wachstum habe in den Bereichen Consulting wie auch Software-Lizenzen erzielt werden können, heisst es in einer Mitteilung. Im Lizenzgeschäft habe man die Umsätze im Vorjahresvergleich sogar vervierfachen können.

„Dieses Ergebnis ist vor allem auf die auf hohe Kompetenz der Mitarbeiter basierenden Unternehmenskultur zurückzuführen", kommentiert CEO Yann Neuhaus die Geschäftszahlen. Und weiter: "Dieses hohe Niveau an Expertise ist sowohl in unserem Wartungsvertragsangebot als auch in unseren Consulting-Dienstleistungen wieder zu finden." (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Mehr Verantwortung für Bréhier bei DBI
30. März 2015 - Pierre-Yves Bréhier leitet beim IT-Dienstleister DBI Services neu nicht nur das Business Development sondern ist auch Region Manager für die Romandie.
DBI Services expandiert nach Zürich
2. März 2015 - Der Westschweizer Oracle-Spezialist DBI Services verstärkt die Präsenz in der Deutschschweiz und eröffnet eine Niederlassung in Zürich, die von Kurt E. Meier geleitet wird.
DBI Services Oracle-Partner des Jahres 2014
13. November 2014 - Oracle hat das Schweizer Unternehmen DBI-Services als Partner of the Year 2014 im Bereich Datenbanken ausgezeichnet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER