SISA und Kendox machen gemeinsame Sache

Der Schweizer DMS-Spezialist Kendox hat mit SISA Studio Informatica einen neuen Technologie- und Vertriebspartner für die Transport- und Logistikbranche.
16. April 2015

     

SISA Studio Informatica und Kendox arbeiten ab sofort zusammen. Das Schweizer Softwarehaus fungiert neu als Technologie- und Vertriebspartner für die Transport- und Logistikbranche des Schweizer DMS-Spezialisten. Gleichzeitig will SISA ein digitales Dossier als Modul in die eigenen Lösungen integrieren, das wiederum eng mit dem DMS-Produkt Infoshare von Kendox zusammenarbeiten soll.


"Kunden und Behörden erwarten heute eine elektronische Archivierung verschiedener digitalisierter Dokumente für viele Jahre sowie einen schnellen Zugriff auf diese Dokumente bei Nachfragen. Mit dem Digitalen Dossier erhöhen wir die Reaktionsfähigkeit unserer Kunden und stellen sicher, dass die Voraussetzungen für Rechtskonformität (Compliance) gegeben sind", erklärt Roland Schumacher, CEO von SISA Studio Informatica. (mv)


Weitere Artikel zum Thema

SISA partnert mit Lobster

30. März 2015 - Die beiden Softwarehersteller SISA Studio Informatica und Lobster machen ab sofort gemeinsame Sache.

Schweizer Kendox partnert mit Grau Data

29. Juni 2012 - Der Schweizer Software-Entwickler Kendox mit Hauptsitz in Oberriet bietet künftig auch die WORM-Archivlösung Filelock des deutschen Herstellers Grau Data an.

Proffix integriert DMS von Kendox

30. Januar 2012 - Proffix-Kunden profitieren neu von einem professionellen, in die KMU-Software voll integrierten Dokumenten-Management-System von Kendox.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER