x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Michael DeCesare wird neuer CEO von Forescout

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Februar 2015 - Der ehemalige Intel-Security-Präsident Michael DeCesare wird neuer Geschäftsleiter von Forescout und löst damit den Interim-CEO T. Kent Elliott ab.
Der IT-Sicherheitsanbieter Forescout hat Michael DeCesare zum neuen CEO ernannt. Am 2. März wird der ehemalige Präsident von Intel Security die Position übernehmen. Sein Ziel wird es sein, das Wachstum des Unternehmens im IT-Sicherheitsmarkt zu beschleunigen, heisst es in einer Mitteilung. DeCesare bringt rund zwanzig Jahre Erfahrung in der Führung von Sicherheitsunternehmen mit – vor seiner Zeit bei Intel Security war er in leitenden Positionen bei EMC, Documentum und Oracle tätig. Der bisherige Interims-CEO T. Kent Elliott wird als nicht angestelltes Mitglied beratend im Board of Directors des Unternehmens verbleiben. (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER