Google-Gründer wollen Aktien verkaufen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Februar 2015 - In den kommenden zwei Jahren wollen Larry Page und Sergey Brin Aktien im Wert von rund vier Milliarden Dollar verkaufen. Trotzdem werden sie die Stimmenmehrheit bei Google behalten.
Die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin wollen gemäss einer Meldung an die US-Börsenaufsicht zahlreiche Aktien für mehrere Milliarden Dollar verkaufen. Aktuell besitzen die beiden 44,6 Millionen Aktien der sogenannten Klasse B und C. Je 2 Millionen davon wollen sie nun in den nächsten zwei Jahren abstossen.

Gemäss diversen Medienberichten haben diese Aktien aktuell einen Wert von mehr als 4 Milliarden Dollar. Mit dem Verkauf würden Page und Brin also ein schönes Sümmchen erhalten. Gleichzeitig wird jedoch ihr Stimmrechtsanteil sinken. Mit 52 Prozent werden sie aber nach wie vor die Kontrolle über den Suchmaschinenriesen behalten. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Google will neuen Glass-Anlauf starten
5. Februar 2015 - Google will mit seinem Brillenprojekt Google Glass einen neuen Anlauf starten. Das Projekt soll von Grund auf neu konzipiert werden.
Google und Vmware kollaborieren in der Cloud
30. Januar 2015 - Virtualisierungsspezialist Vmware und Internetriese Google haben ein Kooperationsabkommen geschlossen mit dem Ziel, Googles Cloud-Plattform in Vmwares Public Cloud Vcloud Air zu integrieren.
Google mit 41 Prozent mehr Gewinn
30. Januar 2015 - Internetriese Google konnte im letzten Quartal sowohl Gewinn als auch Umsatz beachtlich steigern. Obwohl man mit den Zahlen den Analysten-Schätzungen nicht entsprach, legten die Titel im nachbörslichen Handel zu.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER