Swisscom bündelt Aktivitäten

Swisscom bündelt Aktivitäten

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/12 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Dezember 2013 - Swisscom vereint die Bereiche Grossunternehmen und IT Services und will zu einem der grössten ICT-Anbieter in der Schweiz werden.
Swisscom bündelt Aktivitäten
«An den Verträgen mit unseren Partnern und Lieferanten ändert sich bis auf weiteres nichts.» Olaf Schulze, Mediensprecher, Swisscom (Quelle: Swisscom)
Per Anfang 2014 stellt sich Swisscom im Bereich Grossunternehmen neu auf. So vereint der Telco die Bereiche Grossunternehmen und Swisscom IT Services neu in der Geschäftseinheit Enterprise Customers. Geleitet wird Enterprise Customers von Andreas König, der bislang als CEO von Swisscom IT Services amtete.
«Die Bündelung unserer Aktivitäten im Grosskundenbereich ermöglicht eine einheitliche und verbesserte Kundenansprache für Enterprise-Kunden, sowie ein einzigartiges, konvergentes Lösungsportfolio zum Erfüllen der Kundenbedürfnisse im B2B-Bereich», erklärt Swisscom-Mediensprecher Olaf Schulze gegenüber «Swiss IT Reseller» diesen Schritt. Des weiteren betont er, dass dank der Bündelung die Konvergenz in Telekommunikation und IT durch die Entwicklung neuer Technologien und Services vorangetrieben werden könne. Und schliesslich wolle man mit dieser Massnahme auch die Komplexität für die Kunden sowie für Swisscom reduzieren.

ICT-Anbieter für Grossfirmen

Dabei handelt es sich bei diesem Schritt um eine wohlüberlegte Angelegenheit. «Das Projekt und die Überlegungen zu möglichen Anpassungen im B2B-Bereich gehen bereits auf Anfang 2013 zurück», erklärt Schulze. Dabei habe Swisscom mehrere Szenarien und Teilschritte geprüft – beispielsweise die Zusammenführung des Workplace-Angebots von Grossunternehmen und IT Services. «Da sich gleich mehrere Anpassungen aufdrängten, hat man die jetzt kommunizierte Neuausrichtung des Grosskundengeschäfts beschlossen», so Schulze.
Der durch den Zusammenschluss entstehende Geschäftsbereich Enterprise Customers ist laut Mitteilung einer der grössten integrierten ICT-Anbieter für grosse Unternehmen in der Schweiz und umfasst die gesamte Vertriebsorganisation, den Kundenservice sowie die Produktentwicklung für Grosskunden.
 
1 von 3

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER