Weniger Konkurse, weniger Geld

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/09 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. September 2013 - Im zweiten Quartal 2013 gab es weniger konkursite IT-Firmen, aber auch weniger neue IT-Unternehmen und weniger Geld für den Start.
Im sechsten Quartal in Folge hat auch im zweiten Jahresviertel 2013 die Zahl der Schweizer IT-Unternehmen, die Konkurs anmelden mussten, abgenommen. Mussten im ersten Quartal 2013 noch 46 Firmen ihre Bücher deponieren, waren es heuer lediglich 35 Unternehmen, wie die Neugründungs- und Konkursstatistik von «Swiss IT Reseller» zeigt. Und im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres, in welchem noch 98 Firmen den Betrieb einstellen mussten, hat sich die Zahl der Konkurse im zweiten Quartal 2013 mehr als halbiert.
Mit 35 konkursiten Unternehmen hat die Zahl der Konkurse hierzulande einen historischen Tiefststand erreicht. Noch nie seit der Lancierung der Konkurs- und Neugründungsstatistik von «Swiss IT Reseller» mussten in einem Quartal so wenige Firmen den Betrieb einstellen. Mit 38 Punkten (Basis 1. Quartal 2000, 100 Punkte beziehungsweise 91 Konkurse) liegt der Index im zweiten Quartal 2013 denn auch satte 69 Punkte unter dem Index für das entsprechende Vorjahresquartal. Und im Vergleich zum ersten Jahresviertel 2013 hat sich der Index um 12 Punkte reduziert.
Aktuelle Zahlen
Tagesaktuelle Zahlen und
Informationen zu Konkursen
und Neueröffnungen in der
Schweizer IT-Szene finden Sie auf
www.itreseller.ch/
startups

Weniger neue IT-Firmen


Allerdings nimmt nicht nur die Zahl der Konkurse stetig ab, sondern auch die Anzahl der Neugründungen. Innert Quartalsfrist wurden 165 IT-Firmen weniger aus dem Boden gestampft. Nahmen im ersten Quartal 2013 noch 691 Unternehmen hierzulande den Betrieb auf, so waren es im zweiten Quartal noch 526 Firmen. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2012 entspricht die aktuelle Neugründungszahl gar einem Minus von 228 Firmen, wurden vor einem Jahr doch noch 754 IT-Unternehmen neu gegründet. Der Neugründungsindex für das zweite Quartal 2013 beläuft sich denn auch auf 85 Punkte (Basis 1. Quartal 2000, 100 Punkte beziehungsweise 615 Neugründungen), während im entsprechenden Vorjahresquartal noch 122 Punkte und im ersten Quartal 2013 noch 112 Punkte ausgewiesen wurden.
 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER