IPG profitiert von zunehmender Nachfrage nach IAM

IPG profitiert von zunehmender Nachfrage nach IAM

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. März 2013 - Der Schweizer IAM-Spezialist IPG ist im vergangenen Jahr stark gewachsen. Das Thema Identity und Access Management scheint gefragter denn je.
IPG profitiert von zunehmender Nachfrage nach IAM
(Quelle: IPG)
Das in Winterthur ansässige Beratungsunternehmen für Identity & Access Management, IPG, hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr gegenüber dem Vorjahr um 39 Prozent steigern können. Die Belegschaft wuchs im selben Zeitraum von 14 auf aktuell 22 Mitarbeitende. "Als unabhängige Experten für IAM spüren wir eine zunehmende Sensibilisierung der Wirtschaft in den Bereichen Zugriffs- und Datenschutz", erklärt IPG-CEO Marco Rohrer das starke Wachstum. Insbesondere die IT-Verantwortlichen aber auch die Geschäftsleiter und Finanzchefs von grösseren Unternehmen sollen den konkreten Bedarf nach professionellen Lösungen wahrnehmen.

Wie das Unternehmen mit Niederlassungen in Hamburg und Wien weiter mitteilt, will man dank weiteren personellen Verstärkungen nun die Marktentwicklung in Deutschland und Österreich systematisch vorantreiben. Parallel sollen im laufenden Jahr für die Zusammenarbeit mit Produkt- beziehungsweise Software-Partnern qualifizierte Competence Centers entstehen. Ausserdem erweitert IPG sein Leistungs-Portfolio und bietet neben IAM as a Service in der neu geschaffenen IPG Academy auch Schulungen und Workshops an. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

United Security Providers baut IAM-Team aus
8. November 2011 - Anton Peter hat bei United Security Providers die Leitung des Bereichs Identity & Access Management (IAM) übernommen, der stark ausgebaut werden soll.
Solvis verstärkt IAM-Team
17. Dezember 2010 - IAM-Spezialist Nicolas Moyère wird bei Solvis Development Manager. Er wird beim Basler Unternehmen für die Softwareentwicklung verantwortlich zeichnen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER