Westcon vertreibt F5

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/01
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Februar 2013 -

Die Westcon Group, seit Mitte dieses Jahres Besitzerin von Triple Accesss IT, erweitert ihr Produktportfolio in der Schweiz. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde die globale Vertriebsvereinbarung mit F5 Networks ausgeweitet. Somit stehen die F5-Lösungen nun auch Schweizer Fachhandelspartnern zur Verfügung. F5 entwickelt in erster Linie Produkte zur Sicherung von Netzwerken und Anwendungen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER