Swico ICT Index: Jetzt mitmachen und kostenlos Resultate erhalten

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Januar 2013 - Swico ruft zur Teilnahme am ICT Index fürs zweite Quartal 2013 auf. Wer die Lage seines Unternehmens im Rahmen der Umfrage einschätzt, erhält die Umfrageresultate kostenlos.
Im ersten Quartal 2013 erreicht der Swico ICT Index noch 103 Punkte, womit er zum Jahresbeginn zum zweiten Mal in Folge einen Rückgang verzeichnen muss. Zwar verbleibt der Index mit einem Wert über 100 weiterhin im positiven Bereich, jedoch hat die gesamtwirtschaftlich schwierige Situation mit etwas Verzögerung auch die IT-Branche erreicht, wie es seitens des Swico heisst. Immerhin: In den Segmenten IT-Technology, Software und IT-Services wird die Zukunft aber noch immer deutlich positiv eingeschätzt.

Nun ruft Swico zur Teilnahme am nächsten ICT Index fürs zweite Qurtal 2013 auf. Wer Interesse an den Aussagen zur Marktstimmung und Prognosen zur Entwicklung im zweiten Quartal 2013 hat, soll Swico jetzt seine Einschätzung zur Lage des eigenen Unternehmens mitteilen. Als Gegenleistung erhält man die Resultate der Umfrage kostenlos.

Untersucht werden die sechs Marktsegmente Software, IT-Services, Consulting, IT/Technology, Consumer Electronics und Imaging/Printing/Finishing. Die Erkenntnisse bieten geschäftsmodellspezifische, handlungsrelevante Benchmarks und Planungsgrundlagen.

Die Teilnahme an der Online-Befragung dauert zirka 5 bis 10 Minuten. Für die Durchführung und Auswertung ist Sieber und Partner verantwortlich. Sämtliche Angaben werden vollständig anonymisiert und vertraulich behandelt. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Schweizer ICT-Branche ist nach wie vor guter Dinge
16. Januar 2013 - Für das 1. Quartal 2013 verzeichnet der Swico ICT Index zum zweiten Mal in Folge einen Rückgang. Die 103 Punkte liegen aber nach wie vor im positiven Bereich und über den Werten des Vorjahresquartals.
Was steckt hinter Gewährleistungsrecht - Swico klärt auf
14. Januar 2013 - Rund um die seit 1. Januar geltenden neuen Gewährleistungsbestimmungen gibt es noch einiges an Verwirrung. Swico versucht nun, die wesentlichen Unklarheiten zu klären und den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung zu erklären.
Update: Kommt Widerrufsrecht für Online-Einkäufe?
20. Dezember 2012 - Die Rechtskommission des Ständerats schlägt bei sogenannten Fernabsatzgeschäften – sprich Telefon- und Internetverträgen – die Einführung eines allgemeinen Widerrufsrechts von 14 Tagen vor. Der Swico will die Vorlage bekämpfen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER