x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Microsoft will bessere Unterscheidung bei Windows-8-Versionen

Microsoft will bessere Unterscheidung bei Windows-8-Versionen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Oktober 2012 - Microsoft-Verkäufer sollen die Unterschiede zwischen den beiden Windows-8-Versionen potentiellen Käufern klar und deutlich erklären können, wofür sie jetzt trainiert werden. Ausserdem hat der Redmonder Software-Riese eine Website für den Feature-Vergleich wie auch ein neues Werbevideo auf Youtube aufgeschaltet.
Microsoft will bessere Unterscheidung bei Windows-8-Versionen
(Quelle: Microsoft)
Offensichtlich ist es für Verkäufer von Windows-8-Geräten nicht einfach, den Kunden den wesentlichen Unterschied zwischen Windows 8 RT und Windows 8 Pro zu erklären. Wie Microsoft gegenüber "Cnet" bestätigt hat, werden zur Zeit Trainingsprogramme durchgeführt, um die Verkäufer über die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale zu informieren. Bis zum Verkaufsstart am 26. Oktober sollen alle Verkäufer in der Lage sein, den Kunden Hilfestellung zu bieten, damit diese die richtige Wahl treffen.

Um die Unterschiede zwischen der rückwärtskompatiblen Intel-basierten Pro-Version und der tiefpreisigen RT-Version mit ARM-Prozessor bei den Surface-Tablets zu veranschaulichen, hat Microsoft unter dem Titel "Help me choose" eine Webseite aufgeschaltet, auf der die Features im Direktvergleich dargestellt werden.

Auch bei den Werbevideos setzt Microsoft offensichtlich auf mehr Sachlichkeit und harte Fakten, wie der jüngste, unlängst auf Youtube veröffentlichte Spot zeigt. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft zeigt Windows 8 im Zürcher Hauptbahnhof
12. Oktober 2012 - Um Windows 8 sowie die dazugehörigen Geräte und Apps einem breiten Publikum präsentieren zu können, veranstaltet Microsoft Schweiz am 25. und 26. Oktober 2012 die "Zürich Device Days".
Lern-Videos erleichtern Umstieg auf Windows 8
11. Oktober 2012 - Bei Microsoft ist man offensichtlich zum Schluss gekommen, dass der Wechsel auf die jüngste Windows-Version die Anwenderschaft vor Probleme stellen könnte. Um den Umstieg zu vereinfachen, wurden jetzt Lern-Videos produziert, welche die Windows-8-Bedienung anschaulich erklären.
Windows 8 bei Amazon ab 120 Franken vorbestellen
9. Oktober 2012 - Auf der Website von Amazon ist Windows 8 zum Kauf gelistet worden. Das Betriebssystem wird für umgerechnet 120 Franken verkauft, die Pro-Version kostet 170 Franken.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER