Huber + Suhner setzt auf EMC

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. September 2012 - Für seine geschäftskritischen Applikationen setzt der Schweizer Komponenten-Hersteller Huber + Suhner neu auf die Storage-Plattform VNX von EMC.
Huber + Suhner, ein Schweizer Hersteller von Komponenten und Systemen der elektrischen und optischen Verbindungstechnik für die Kommunikation, den Transportbereich und die Industrie, hat seine Zusammenarbeit mit EMC Schweiz ausgebaut. So setzt das Unternehmen für seine geschäftskritischen Applikationen neu die Storage-Plattform VNX von EMC ein.
Bereits im Einsatz bei Huber + Suhner sind derweil bereits seit einer Weile die beiden EMC-Backup-Lösungen Avamar und Datadomain.

"Durch die starke Reduktion der Komplexität und die daraus resultierende Vereinfachung des operativen Betriebs kann ich mich wieder den wichtigen Dingen meiner täglichen Arbeit widmen und das ist sehr wertvoll", erklärt Marc Lückert, System Engineer, bei Huber + Suhner, zur Zusammenarbeit.
(abr)

Weitere Artikel zum Thema

Sinkender Umsatz bei Huber + Suhner
27. August 2012 - Auf Grund der schwierigen Marktlage hat Huber + Suhner im ersten Semester des Jahres eine Umsatzeinbusse von 22,5 Prozent gegenüber der entsprechenden Vorjahreshälfte zu verkraften.
Rochade im Management von EMC Schweiz
17. Juli 2012 - Im Management von EMC Schweiz gibt es einige Veränderungen. So wurde etwa Patrik Zurkirchen zum Director Global Services Schweiz ernannt.
Huber und Suhner verschlüsselt mit Seppmail
29. März 2011 - Für den verschlüsselten E-Mail-Verkehr setzt Huber und Suhner ab sofort auf Seppmail.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER