Hardt wird CEO bei CE-Disti Ifrec

Hardt wird CEO bei CE-Disti Ifrec

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2012/05
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. April 2012 - Jean Hardt hat die Geschäftsleitung beim Schweizer CE-Distributor Ifrec übernommen, der erst kürzlich den CE-Bereich der Musikvertrieb AG übernommen hat.
Hardt wird CEO bei CE-Disti Ifrec
(Quelle: Ifrec)
Der im neuenburgischen Corcelles beheimatete Schweizer CE-Distributor Ifrec hat einen neuen CEO. Wie das Unternehmen mitteilt, leitet Jean Hardt (Bild) neu die Geschäfte, zusammen mit David Grandjean, der sich weiterhin um Sales & Marketing kümmern wird. Hardt verfügt laut Ifrec über viele Jahre Erfahrung in leitenden Positionen bei namhaften Unternehmen wie Kodak, Microsoft und Bobst.

Der Disti Ifrec, der Teil der RG-Group ist, hat per November 2011 von der Musikvertrieb AG Zürich als Generalvertretung für die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein den Bereich Consumer Electronics mit den Marken Haier, Lenco, Orion und Sangean übernommen. "Bei uns stehen die Zeichen auf Wachstum. Durch die Übernahme der Marken konnten wir unser Sortiment erweitern. Somit ergeben sich neue Möglichkeiten der Channel- und Brand-Segmentierung " erklärt der neue CEO. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER