Solides Quartal für EMC

Solides Quartal für EMC

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. April 2012 - Speicherspezialist EMC hat im ersten Quartal 2012 sowohl Umsatz als auch Gewinn gesteigert und zeigt sich optimistisch für das gesamte Geschäftsjahr 2012.
Solides Quartal für EMC
(Quelle: EMC)
EMC hat die Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2012 bekannt gegeben. Demnach hat der Speicherspezialist im ersten Jahresviertel einen Umsatz von 5,1 Milliarden Dollar erwirtschaftet, was einem Plus von 11 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2011 entspricht. Zudem hat das Unternehmen den Nettogewinn um 23 Prozent auf 587 Millionen Dollar gesteigert. "Das solide Quartalsergebnis von EMC beweist, dass wir an unserer Strategie festhalten und auf dem richtigen Weg sind, Triple Play zu bieten – wir wollen dieses Jahr gleichzeitig Marktanteile erhöhen, in Wachstum investieren und mehr Gewinn liefern", erklärt David Goulden (Bild), EMC Executive Vice President und CFO. Aufgrund des starken Starts in das neue Geschäftsjahr sei EMC nun überzeugt, dass man die finanziellen Ziele für 2012 erreichen oder gar übertreffen werde. Der Speicherspezialist prognostiziert für 2012 einen Umsatz von 22 Milliarden Dollar.

Überzeugt haben im ersten Quartal 2012 unter anderem die Geschäftsbereiche Mid-Tier-Storage, der 26 Prozent mehr umsetzte, sowie die NAS-Sparte, die den Umsatz beinahe verdoppelte. Auch die Sicherheitssparte RSA konnte beim Umsatz zulegen, und zwar um 19 Prozent, während Vmware eine Umsatzsteigerung um 25 Prozent erwirtschaftete. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

EMC Schweiz ehrt Partner
23. März 2012 - EMC Schweiz hat zum vierten Mal die Velocity Partner Awards verliehen. Zu den Gewinnern gehören Itris Informatik, Glasshouse Technologies und Weibel Informatik.
EMC schluckt Pivotal Labs
23. März 2012 - Pivotal Labs wechselt in den Besitz von EMC über. Die Lösungen von Pivotal sollen EMCs Big-Data-Portfolio ergänzen.
EMC im Allzeithoch
3. Februar 2012 - EMC meldet für das Gesamtjahr 2011 einen Rekordumsatz in der Höhe von 20 Milliarden Dollar. Und auch die Schweizer Niederlassung hat erfolgreich gewirtschaftet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER