Franke führt neue SAP-Branchenlösung ein

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Februar 2012 - Grossauftrag für All for One Steeb: Franke Washroom Systems führt die SAP-Business -All-in-One-Branchenlösung All for Machine samt einiger Zusatzlösungen ein.
Franke Washroom Systems, ein Geschäftsbereich der Schweizer Franke Artemis Group, hat sich für die Einführung der SAP-Business-All-in-One-Branchenlösung All for Machine von All for One Steeb entschieden. Wie der deutsche Hersteller mitteilt, handelt es sich dabei um den bisher grössten Auftrag aus der Schweiz. Neben den grundlegenden Finanz-, Vertriebs- und Logistikprozessen sollen bei Franke Washroom Systems eine umfassende Variantenkonfiguration, Business Analytics für Geschäftsdatenanalyse und PDM (Produktdaten Management) zum Einsatz kommen.

Laut Remo Schneider, CIO von Franke Washroom Systems, dauerte der Auswahlprozess zur Neuausrichtung der Unternehmens-Software-Landschaft über ein Jahr. Die Gesamtlösung von All for One Steeb einschliesslich ihrer Einführungsmethodik in Verbindung mit dem weltweiten Partnerkonzept United VARs habe schliesslich den Ausschlag gegeben. Diese Punkte sind insbesondere von Bedeutung, da später auch der Rollout auf die weltweiten Standorte in Deutschland, Österreich, England und Finnland vorgesehen ist. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER