Gartner ehrt Avaloq

Gartner ehrt Avaloq

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Oktober 2011 - Der Schweizer Bankensoftware-Entwickler Avaloq hat es in den renommierten Magic Quadrant der Marktforscher von Gartner geschafft.
Gartner ehrt Avaloq
(Quelle: Avaloq)
Die Marktforscher von Gartner ehren Avaloq. Der Schweizer Bankensoftware-Entwickler wurde als Visionär in den "Magic Quadrant für International Retail Core Banking (IRCB) 2011" aufgenommen. Im IRCB 2011 wurden die Anbieter aufgrund der zwei Argumente Vollständigkeit der Unternehmensvision und Fähigkeit zur Umsetzung positioniert. Weitere Kriterien, um überhaupt berücksichtigt zu werden, waren Marktanteil, Ertrag, Anzahl der Kunden sowie angebotene Produkte und Dienstleistungen für Retailbanken.

Wie Avaloq in einer Mitteilung schreibt, würdige diese Positionierung als Visionär die Diversifizierung des Unternehmens vom reinen Dienstleister im Bereich Wealth Management zu einem "führenden Anbieter von Retail-Banking-Lösungen". Und Avaloq-CEO Francisco Fernandez erklärt: "Wir sind überzeugt, dass unsere Internationalisierungs- und Wachstumsstrategie, unsere riesige Community von Banking- und IT-Professionals sowie die serviceorientierte Architektur unserer Lösung das Fundament für diesen Erfolg sind." (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Oracle macht Avaloq zum Specialized-Partner
30. September 2011 - Datenbankspezialist Oracle hat Avaloq den Status eines Specialized-Partners für die Oracle Database 11g verliehen.
Avaloq: Neuer Kunde in Frankreich
8. September 2011 - Der Schweizer Bankensoftware-Spezialist Avaloq konnte in Frankreich einen neuen Kunden für sich gewinnen. Die CFG Group, eine marokkanische Investmentbank, hat sich für das Avaloq Banking System entschieden.
Avaloq schluckt B-Source
31. August 2011 - Avaloq kauft zu einem nicht genannten Preis den BPO-Spezialisten B-Source und erweitert so sein Dienstleistungsangebot. B-Source bleibt als eigenständiges Tochterunternehmen bestehen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER