Infinigate lädt zum IT Security Day
Quelle: Infinigate

Infinigate lädt zum IT Security Day

IT-Security-Distributor Infinigate lädt am 30. August im GDI Gottlieb Duttweiler Institute in Zürich/Rüschlikon zum IT Security Day 2011 ein.
29. Juli 2011

     

Distributor Infinigate, spezialisiert auf IT-Security, veranstaltet seine Hausmesse in diesem Jahr unter neuem Namen: Am 30. August lädt Infinigate zum IT Security Day 2011. Wie schon im Vorjahr wird der Anlass im GDI Gottlieb Duttweiler Institute in Zürich/Rüschlikon über die Bühne gehen.

Die Veranstaltung soll im Zeichen von technisch orientierten Präsentationen rund um das Thema IT-Security stehen. Als Keynote-Speaker konnte Infinigate Andreas Lemper gewinnen, der bereits seit über zehn Jahren in der IT-Forensik tätig ist und unter anderem IT-Forensiker der deutschen Strafverfolgungsbehörden ausbildet. Er wird darüber referieren, wie Vorfälle aus IT-Systemen rekonstruiert werden können, welche Möglichkeiten die Smartphone-Forensik bietet, wie sicher PDF-Dokumente sind und ob Daten auf mobilen Geräten wie dem iPhone oder dem iPad wirklich sicher sind. Nebst den Vorträgen und Produktdemonstrationen soll aber auch das Netzwerken nicht zu kurz kommen.


Zu den Herstellern, die am IT Security Day 2011 vor Ort sein werden, zählen Aruba Networks, Astaro, Centertools, Ipswitch, Safenet, Sonicwall, Sophos und Trend Micro. Die Anmeldung für die Veranstaltung findet sich hier.

Swiss IT Media ist Medienpartner des Infinigate IT Security Day 2011. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Infinigate lässt Ex-Hacker sprechen

27. September 2010 - Um die Wichtigkeit von Security für gut positionierte Reseller aufzuzeigen, hat Infinigate den Ex-Hacker Gunnar Porada eingeladen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER