Sharp partnert mit Foxconn im LCD-Bereich

Sharp partnert mit Foxconn im LCD-Bereich

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Juli 2011 - Sharp und Foxconn haben eine Vereinbarung abgeschlossen, wonach die beiden Unternehmen ab Ende Jahr gemeinsam LCD-Panels herstellen wollen.
Sharp partnert mit Foxconn im LCD-Bereich
(Quelle: Sharp)
Zulieferer Foxconn will mit Sharp im LCD-Bereich zusammenarbeiten. Gemäss einem Bericht von "Digitimes" haben die beiden Unternehmen sich darauf geeinigt, Ende Jahr ein Joint-Venture in Taiwan ins Leben zu rufen, an dem jedes Unternehmen mit 50 Prozent beteiligt sein wird und das Komponenten für TV-LCDs bauen wird. Gemeinsam wollen die beiden Firmen Kosten senken, um so besser gegen die Konkurrenz aus Südkorea (namentlich LG und Samsung) bestehen zu können. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER