Glasfaser-Partnerschaft zwischen Ericsson Schweiz und Enkom
Quelle: Vogel.de

Glasfaser-Partnerschaft zwischen Ericsson Schweiz und Enkom

Um FTTH-Gesamtlösungen aus einer Hand anzubieten, haben Ericsson Schweiz und Enkom eine strategische Partnerschaft geschlossen.
17. September 2010

     

Enkom, Schweizer Anbieter von Engineering- und Entwicklungsdienstleistungen, hat mit Ericsson Schweiz eine strategische Partnerschaft geschlossen. Die beiden Unternehmen wollen Fibre-to-the-Home-Gesamtlösungen (FTTH) aus einer Hand anbieten. Die Partnerschaft erlaube Ericsson und Enkom, ihr Know-how zu bündeln und den Markt umfassender zu bedienen, wie Enkom in einer Mitteilung schreibt. Zudem umfasse die Partnerschaft den gemeinsamen Betrieb oder sogar das komplette Outsourcing von FTTH Netzen.

(tsi)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER