Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Januar 2010 - Laut der Browser-Statistik von Net Applications hat sich Googles Chrome im Dezember 2009 vor Apples Safari gedrängt. Marktführer ist nach wie vor der Internet Explorer von Microsoft.

Im Dezember 2009 erreichte Googles Browser Chrome erstmals mehr Marktanteile als Apples Safari. Mit einem Anteil von 4,63 Prozent belegt Chrome den dritten Rang in der Browser-Statistik von Net Applications. Apple schafft es mit 4,46 Prozent auf den vierten Platz, gefolgt von Opera mit 2,4 Prozent Marktanteil.


Angeführt wird der Browser-Markt weiterhin von Microsofts Internet Explorer. Dieser erreichte im Dezember einen Marktanteil von 62,69 Prozent. Auf dem zweiten Platz folgt Firefox von Mozilla mit 24,61 Prozent.

(abr)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER