Aus IHA-GfK wird GfK Switzerland

Aus IHA-GfK wird GfK Switzerland

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Januar 2009 -
Aus IHA-GfK wird GfK Switzerland
Das Marktforschungsunternehmen IHA-GfK hat sich per Anfang Januar 2009 einen neuen Namen zugetan. Das Unternehmen tritt neu unter dem Namen GfK Switzerland auf. Seit zehn Jahren eine eigenständige Tochtergesellschaft der deutschen GfK-Gruppe, ist GfK Switzerland in den Geschäftsfeldern Retail and Technology, Custom Research und Media als Full-Service Anbieter aktiv.

Die Geschichte von GfK Switzerland startete 1959 unter dem Namen "Institut für Haushaltsanalysen (IHA)" mit 26 Mitarbeitern. Heute arbeiten 330 Festangestellte in Teststudios und Labors in Hergiswil, Zürich, Luzern und Lausanne. GfK Switzerland ist zudem das einzige Marktforschungsunternehmen der Schweiz, dessen Umfrageforschung die Auflagen des Datenschutzgütesiegel Good Privacy von SQS erfüllt. (cdb)

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER