x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Nexphone mischt Telefonie-Markt auf

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2010/06 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Mai 2010 -
Die Inhaber der Schweizer IT Service Provider (ISP) iWay und Solutions.ch – Robert Signer, Matthias Oswald und Guido Honegger – haben im April Nexphone gegründet und nun die Übernahme der Telefonie-Plattform namens Litephone sowie der technischen Mitarbeiter der in Aarau beheimateten Firma Litecom bekannt gegeben.

Alles aus einer Hand

Die Solution.ch-Tochter Nexphone mit Sitz in Rüschlikon wird als Wholesales-Anbieter auftreten und First-Line-Telefonielösung für IT Service Provider und Kabelnetzbetreiber offerieren. Zudem soll die Plattform Litephone weiterentwickelt werden. In Zukunft will man auch als Mobile Virtual Network Operator (MVNO) auftreten und Mobile-Abos anbieten. Der Kunde erhalte so sämtliche Telefonie-Dienstleistungen von Fest­netz über Voice over IP (VoIP) bis hin zu Mobiltelefonie aus einer Hand.
 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER