Schulz startet Mutmacher-Konferenz

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2009/07 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. April 2009 - Der umtriebige Marketing-Profi Dietmar Schulz hat eine Konferenz ins Leben gerufen, an der KMU ihre Verkaufsaktivitäten verbessern können.
Unter dem Motto «Jetzt erst recht!» findet am 16. und 17. Juni in Zürich und Bern die sogenannte «Anti-Krisen-Tagung» statt. Veranstalter ist die Zürcher Business Factory, die zusammen mit verschiedenen Partnern die aus Keynotes, Referaten und Workshops bestehende Tagung innerhalb von acht Wochen «aus dem Boden gestampft hat», wie Business-Factory-Geschäftsführer Dietmar Schulz zu IT Reseller sagt. «Unternehmen sollten trotz aufkommender Krise gerade jetzt die Chance nutzen, ihren Wissens- und Motivationsschub abzuholen, um beim nächsten Wirtschaftsaufschwung die Führenden zu sein und vor allen anderen bereits einen Vorsprung zu besitzen», so Schulz weiter.

Die in Zürich im Crowne Plaza und in Bern im Stade de Suisse stattfindende Tagung ist vor allem auf Marketing- und Verkaufsaktivitäten ausgerichtet. Aus zehn Workshops kann aus Themen wie Suchmaschinenmarketing, Kalt-Akquise, E-Mail-Marketing, Virales Marketing, Marketing für kleine Budgets, Lead-Management, Öffentlichkeitsarbeit, Nutzung von Ad­ressmaterial und Umsetzung von Events ausgesucht werden – mit direkt umsetzbaren Praxistips, wie die Workshopleitenden versprechen. Es finden jeweils zwei Workshops gleichzeitig statt. Das heisst, der Teilnehmer kann sich den Themenmix nach eigenem Geschmack zusammenstellen.

Zwei Keynotes zu Anfang und Schluss

Die Tagung beginnt und schliesst mit je einer Keynote von hochkarätigen Marketing- und Verkaufsprofis. Zu Beginn startet Verkaufs- und Kommunikationstrainer René Huber mit dem Thema «Die anderen besseren Verkäufer? Was Sie von erfolgreichen Kampfsportlern lernen können». Huber, selbst Trainer von asiatischen Kampfsportarten, zeigt auf, wie Unternehmen von Kampfsportphilosophien profitieren können. Als zweite Key­note, vor Beendigung der Tagung, erwartet den Besucher Karsten Bredemeier, den das deutsche «Manager Magazin» als Rhetorik-Therapeuten bezeichnete. Bredemeier wird unter dem Titel «Der Rhetorik-Code» Kommunikationsanweisungen in turbulenten Zeiten geben.
 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER