Symantec pusht Romandie-KMU

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2009/07
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. April 2009 -
Sicherheitsspezialist Symantec will sich stärker im Geschäft mit kleinen und mittelständischen Unternehmen engagieren und zudem die Geschäfte in der Romandie vorantreiben. Dafür hat man nun zwei langjährige Mitarbeiter befördert. So übernimmt Christopher Gale (43, Bild) das gesamte Channel-Geschäft und somit die Verantwortung für das KMU-, Channel- und Distributions-Team. Gale leitet bereits seit etwas mehr als fünf Jahren die Distribution bei Symantec. Zuvor war er Team Leader Software beim Distributor Also Schweiz. Manuel Wolf besetzt ab sofort die neu geschaffene Stelle des Niederlassungsleiters Westschweiz. Der 32-Jährige ist seit etwas mehr als drei Jahren bei Symantec für den Channel in der Westschweiz zuständig. Zuvor war Wolf unter anderem bei Darest Informatic und ebenfalls bei Also Schweiz tätig.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER