Oracles Channel-Chef wechselt das Lager

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2008/05
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. März 2008 -
Doug Kennedy, Oracles oberster Channel-Chef, geht zu Microsoft. Er übernimmt als Vice President das Zepter der Organisation der Dynamics-Partner. Steve Malme, der vorher für die ERP- und CRM-Partner von Microsoft verantwortlich war, rutscht als neuer «Acting Partner Lead» eine Treppenstufe tiefer. Oracle hatte kürzlich eilig Judson Althoff zu Kennedys Nachfolger ernannt. Althoff war bisher für die globale Vermarktung der Plattformen, das Distributions-Geschäft und das Technologie-Channel-Programm zuständig.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER