Garmin weist den richtigen Weg per Handy

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2008/04
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. März 2008 -
Garmin will alle handelsüblichen Handys mit integriertem GPS-Empfänger zu einem Navigationsgerät aufrüsten. Mobile XT greift auf die Daten von Google Local Search beziehungsweise Panoramio zu und hilft so, den richtigen Weg zu finden – das erfreulicherweise gratis, lediglich Kosten für den Datentransport fallen an. Vielnutzer sollten ein entsprechendes Abonnement abschliessen. Auf Google Local Search kann man Ziele eingeben, Panoramio lässt eine Suche mit Hilfe gespeicherter Bilder einer Sehenswürdigkeit zu. Die Software wird auf SD-Karten (Standard, mini oder micro) geliefert, beim Einstecken startet sofort eine Installationsrou­tine. Die Software wird in Kürze ausgeliefert, mehr Infos unter www.garmin.com/mobilephones. (mb)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER