Sabine Scheunert wird Zentraleuropachefin bei Dassault
Quelle: Linkedin-Profil

Sabine Scheunert wird Zentraleuropachefin bei Dassault

Mit Sabine Scheunert (Bild) verantwortet eine erfahrene Managerin aus der Autobranche künftig das Zentraleuropa-Geschäft des französischen CAD-Anbieters Dassault Systèmes.
18. Juni 2024

     

Der CAD-Anbieter Dassault Systèmes hat Sabine Scheunert (Bild) zur Vorsitzenden der Geschäftsleitung für die Region Eurocentral ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Dominic Kurtaz an und soll die Umsetzung der Unternehmensstrategie in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, der Slowakei, Slowenien, der Tschechischen Republik und Ungarn vorantreiben. Der Fokus soll laut der Mitteilung auf dem Ausbau der Präsenz in den Bereichen Fertigung, Life Sciences und Gesundheitswesen sowie Infrastruktur und Stadtentwicklung liegen.

Sabine Scheunert gilt als angesehene Führungspersönlichkeit mit umfassender internationaler Erfahrung. Sie verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Automobil- und Technologiebranche. Vor Dassault Systèmes war sie als Vice President Digital & IT Sales/Marketing für Mercedes-Benz tätig. Weitere Karrierestationen waren BMW, PSA Peugeot Citroën und Dongfeng Motors. Scheunert hat einen mathematischen Bildungshintergrund und verfügt über einen Abschluss in Europäischer Unternehmensführung der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW).


Olivier Ribert, Executive Vice President EMEA bei Dassault Systèmes, erläutert: "Sabine Scheunert bringt eine einzigartige Mischung aus unternehmerischem Scharfsinn, strategischem Weitblick und Führungsqualitäten mit, die für die Entwicklung unseres Eurocentral-Geschäfts, die Förderung unserer Belegschaft und den Ausbau unseres Partner-Ökosystems unerlässlich sind. Ausserdem möchte ich Dominic Kurtaz für seine richtungsweisende Führung in den letzten vier Jahren danken. Seine Erfahrung wird in seiner neuen globalen Rolle von unschätzbarem Wert sein." (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

TD Synnex vertreibt Draftsight-Software

19. Dezember 2023 - TD Synnex vertreibt fortan die CAD-Software Draftsight von Dassault Systèmes in Europa und Nordamerika. Gemeinsam will man neue Schlüsselmärkte erschliessen.

Frankreich setzt in Sachen Cloud auf französische Anbieter

4. Oktober 2019 - Die französische Regierung misstraut US-Cloud-Anbietern wie Amazon oder Microsoft und hat die beiden heimischen Konzerne Dassault Systems und OVH mit Plänen für eine eigene Cloud-Infrastruktur beauftragt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER