Peter Herger wird Verwaltungsrat bei Trihow
Quelle: zVg

Peter Herger wird Verwaltungsrat bei Trihow

Peter Herger engagiert sich nach dem Verkauf von Proffix im letzten Jahr neu beim Unternehmen Trihow als Investor sowie als Verwaltungsrat.
12. Juni 2024

     

Peter Herger hat ein neues Projekt gefunden. Der Gründer und langjährige CEO von Proffix ist nach dem Verkauf seiner Firma im letzten Sommer und einer Auszeit beim Start-up Trihow mit Sitz in Rotkreuz eingestiegen. Herger engagiert sich bei Trihow einerseits als Verwaltungsrat, andererseits auch als Investor.

Trihow sei ein spannendes Start-up mit inspirierenden Gründern und einem grossartigen Team, welches die haptische Welt des Retail und bei Messen mit der digitalen Welt verbinde, und das auf eine einmalige und eindrückliche Weise, erklärt Peter Herger sein Engagement gegenüber "Swiss IT Reseller". Nach seiner Auszeit wolle er sich, sein Know-how und sein Netzwerk nun verstärkt bei Trihow einbringen. "Ziel ist sicher, mit der Technologie zu skalieren und gleichzeitig auch über Partner die Produkte zu vertreiben, dafür ist die Technologie prädestiniert", fügt Peter Herger an. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Proffix Software wird an Forterro verkauft

16. August 2023 - Proffix Software wird über 20 Jahre nach der Gründung verkauft und geht an Forterro. Forterro erhofft sich durch die Übernahme nicht zuletzt Zugang zum Schweizer Channel.

«Unser Markt wird immer komplexer»

3. April 2021 - KMU-Softwarehersteller Proffix hat im 20. Jahr des Bestehens ein neues Partnerprogramm lanciert. Geschäftsführer und Mitgründer Peter Herger erklärt im Interview, weshalb im Zuge des neuen Programms die bestehende Partnerstruktur konsolidiert wurde und weshalb Reseller mit Entwickler-Know-how gesucht werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER