Achermann ICT-Services holt Patric Fenner
Quelle: Achermann ICT-Services

Achermann ICT-Services holt Patric Fenner

Achermann ICT-Services verstärkt das Key Account Management weiter. Nach Andy Beck (Bild, rechts) gibt das Unternehmen nun auch das Engagement von Patric Fenner (links) bekannt.
7. Februar 2024

     

Bereits vor Monatsfrist wurde bekannt, dass Achermann ICT-Services in der Person von Andy Beck eine Branchenpersönlichkeit für das Key Account Management gewinnen konnte. Und schon damals verriet Rolf Borkowetz, Leiter Key Account Management und Mitglied der Geschäftsleitung bei Achermann ICT-Services, dass Anfang Februar am Standort Rüti in Zürich ein weiterer Key Account Manager beginnen werde. Nun ist auch bekannt, um wen es sich dabei handelt: Patric Fenner.

Patric Fenner soll sich bei Achermann ICT-Services wie bereits Andy Beck um die Gewinnung von Neukunden im Raum Zentralschweiz beziehungsweise im Zürcher Oberland kümmern und die Service-Fokusthemen des Unternehmens weiter vorantreiben, wie das Unternehmen mitteilt. Die Verstärkung des Key Account Management sei Teil der Wachstumsstrategie des Unternehmens und ziele darauf ab, der deutlich gestiegenen Nachfrage in den Bereichen New Work und Managed Modern Workplace gerecht zu werden, ist weiter zu lesen. Rolf Borkowetz ergänzt: "Wir versprechen uns sehr viel von unseren beiden Kollegen. Dies auf der einen Seite von Andy Becks Branchen-Know-how sowie seinem Netzwerk in der Zentralschweiz und auf der anderen Seite der Erfahrenheit und den Marktkenntnissen von Patric Fenner."


Patric Fenner war zuletzt als Sales Manager Healthcare bei Aveniq beschäftigt, davor als Verkaufsleiter bei Logicare. Lange Jahre seiner Karriere war er bei Abraxas Informatik beschäftigt, später war er als Verkaufsleiter beim Unternehmen Zeit mit Sitz in Sursee auch Mitglied der Geschäftsleitung. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Andy Beck zurück in der ICT-Branche

9. Januar 2024 - Andy Beck, ehemals Geschäftsführer von Wortmann in der Schweiz, ist neu für Achermann ICT-Services tätig. Als Key Account Manager soll er sich um das Neukundengeschäft kümmern – insbesondere im Fokusbereich Managed Modern Workplace.

Achermann zieht von Männedorf nach Rüti ZH

2. Oktober 2023 - Achermann bezieht in Rüti einen neuen Standort. Die bisherigen Büroräume sind aufgrund des Unternehmenswachstums an ihre Grenzen gestossen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER