Klaus Schlichtherle wird CEO von Infinigate

Klaus Schlichtherle wird CEO von Infinigate

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Februar 2018 - Infinigate erweitert seine Management-Struktur und bringt mit Klaus Schlichtherle (Bild) einen erfahrenen Manager als CEO an Bord des Unternehmens. Unter seiner Führung soll der VAD in fünf Jahren einen Umsatz von 1 Milliarde Euro erwirtschaften.
Klaus Schlichtherle wird CEO von Infinigate
Klaus Schlichtherle, CEO, Infinigate (Quelle: Infinigate)
Der Value Added Distributor Infinigate hat die Verpflichtung von Klaus Schlichtherle (Bild) als CEO angekündigt. Er folgt damit auf David Martinez, Mitgründer, amtierender CEO und VR-Präsident von Infinigate. Schlichtherle wird das Amt ab 1. April 2018 übernehmen und soll zusammen mit David Martinez als VR-Präsident den Umsatz des Unternehmens von heute rund 400 Millionen Euro in den nächsten Jahren auf 1 Milliarde Euro steigern. Das Wachstum soll dabei sowohl organisch als auch durch geografische Expansion über Akquisitionen erfolgen, so Infinigate in einer Mitteilung.

Schlichtherle war von 1990 bis 2008 zuerst bei Computer 2000 und nach dessen Übernahme dann bei Tech Data tätig. Von 2008 bis 2018 bekleidete er dann bei Logitech Europe unterschiedliche Positionen, zuletzt die des Head of Sales Management und Operations EMEA.

Klaus Schlichtherle sagt zu seiner neuen Aufgabe: "Infinigate ist ein stark wachsendes Unternehmen im Umfeld der IT Security und ich freue mich sehr, diese spannende Aufgabe zu übernehmen und die Infinigate Gruppe weiter auszubauen." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Infinigate und Xelon Hosting veranstalten gemeinsamen Workshop
7. Februar 2018 - IT-Infrastruktur-Provider Xelon Hosting veranstaltet gemeinsam mit dem Disti Infinigate einen Workshop zum Thema: "Mein Serverraum der Zukunft".
Infinigate übernimmt VAD Crypsys
8. Januar 2018 - Infinigate hat die Übernahme des niederländischen VAD Crypsys angekündigt. Infinigate ist somit neu in zehn europäischen Ländern vertreten.
Simon Kilchmann von Infinigate zu Xelon
4. Dezember 2017 - Infrastruktur-Provider Xelon Hosting gibt die Verpflichtung von Simon Kilchmann (Bild) als Head of Business Development bekannt und relauncht ausserdem sein Reseller-Modell.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER