Maurizio Di Pizzo wird Proffix-Vertriebsleiter

Maurizio Di Pizzo wird Proffix-Vertriebsleiter

(Quelle: Proffix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Januar 2018 - Proffix vermeldet die Verpflichtung von Maurizio Di Pizzo als Leiter Vertrieb. Zuletzt war Di Pizzo für Proalpha tätig.
Neuer Leiter Vertrieb bei Proffix: Wie der Schweizer KMU-Softwarehersteller mitteilt, wurde Maurizio Di Pizzo (Bild) für die Position verpflichtet. Di Pizzo soll jahrelange Erfahrung im Verkauf und als Projektleiter in der ERP-Branche mitbringen und bei Proffix nun die Betreuung des Schweizer Vertriebspartnernetzes weiter verstärken. Er stösst von Proalpha, wo er zuletzt als Senior Sales Consultant tätig war, zu Proffix. Frühere Stationen seiner Karriere waren unter anderem Solvaxis und Sage. Bei Proffix löst er quasi Remo Kalberer ab, der bislang als Partner Manager amtete und neu die Verantwortung für das Produkt-Management übernimmt.

Die Neuformierung des Teams in Vetrieb und Marketing begründet Proffix-CEO Peter Herger damit, dass das Vertriebsnetzwerk stetig weiterwachse. "Um den Vertriebspartnern die entsprechende fachliche Unterstützung zu bieten, haben wir uns auf die Suche nach einem neuen Leiter Vertrieb gemacht. Mit Maurizio Di Pizzo haben wir einen ausgewiesenen ERP-Vertriebsmann gewinnen können, mit dem wir in dieser wichtigen Phase der Digitalisierung der Geschäftswelt die Kompetenzen unserer Vertriebspartner stärken wollen." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Jürg Danuser neu bei Proffix
1. September 2015 - Das Wangser Softwarehaus Proffix verstärkt sich mit Jürg Danuser, der neu das Entwicklungsteam "Innovation" leitet. Neu beim Unternehmen ist auch Josephina Giger.
Proffix zertifiziert Exigo, Meta10 und MIT-Group
9. Dezember 2013 - Weil die Nachfrage nach dem eigenen Webshop steigt, hat sich Proffix auf die Suche nach Hosting-Anbietern dafür gemacht und drei gefunden und zertifiziert.
Kalberer und Muñoz neu in Proffix-Geschäftsleitung
11. April 2012 - Remo Kalberer, Verantwortlicher für das Vertriebspartnernetz, sowie Kundendienstleiter Antonio Muñoz nehmen neu Einsitz in der erweiterten Geschäftsleitung von Proffix.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER