Atos und Google Cloud bilden Partnerschaft

Atos und Google Cloud bilden Partnerschaft

(Quelle: Atos)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. April 2018 - Atos macht sich die Google-Cloud-Technologie zu Nutze und schliesst einen Partnervertrag mit Internetgiganten ab. Das Ziel sind Verbesserung in mehreren Geschäftsbereichen.
Atos macht Google Cloud zum bevorzugten Cloud-Partner und plant damit die Angebote bei Geschäftslösungen für Hybrid Cloud, Datenanalysen und maschinellem Lernen sowie den Bereich des digitalen Arbeitsplatzes zu erweitern und zu verbessern.

In der Sparte Cloud-Technologie erweitert Atos die Canopy Orchestrated Cloud mit der Google-Cloud-Plattform, um Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit von Daten und Datenlokalisierung sicherzustellen. Die Atos-Lösung soll dank dem mehrschichtigen Sicherheitskonzept von Google Cloud auch für höhere Sicherheit von Kunden führen. Für die Datenanalyse und den Bereich maschinelles Lernen soll die Kooperation Atos helfen, spezifische Lösungen für Kunden im ML-Bereich zu entwickeln. Für das Angebot des Digital Workplace schafft Atos ausserdem die G-Suite-Practice, um das Angebot auszuweiten. G Suite dient der Automatisierung des digitalen Arbeitsplatzes und soll die Benutzerfreundlichkeit und Produktivität verbessern. Die Gründung drei neuer Forschungszentren in Frankreich, Grossbritannien und den USA sollen dabei helfen, die bevorstehenden Herausforderungen anzugehen und Innovationen voranzutreiben.

"Ich freue mich sehr, heute diese erste globale Partnerschaft mit Google Cloud bekannt geben zu können, einem der weltweit führenden Unternehmen für Künstliche Intelligenz. Zusammen ermöglichen wir eine schnelle und reibungslose Einführung von KI für Unternehmen", sagt Thierry Breton, Chairman und CEO von Atos. "Durch die Kombination unserer Integrationsfähigkeiten und Technologieexpertise mit der Google Cloud-Technologie ermöglichen wir Unternehmen, in der innovativsten und vertrauenswürdigsten Umgebung zu agieren, in Übereinstimmung mit globalen Vorschriften. Mit dieser Partnerschaft übernimmt Atos die Rolle der "letzten Meile" in der digitalen Informationskette." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Alphabet übertrifft Erwartungen
24. April 2018 - Google-Mutter Alphabet vermeldet eine deutliche Gewinnsteigerung für das erste Quartal 2018. Das Unternehmen gab auch auf historischem Niveau aus und verdreifachte die Investitionen für das Quartal auf 7,7 Milliarden Dollar.
EU droht weiter mit der Aufspaltung Googles
26. März 2018 - Die EU wirft weiterhin ein Auge auf Google und schliesst nicht aus, dass man den Internet-Giganten zur Aufsplittung zwingen wird.
Dropbox erweitert Salesforce-Kooperation
12. März 2018 - Cloud-Storage-Spezialist Dropbox hat eine erweiterte Zusammenarbeit mit Online-CRM-Anbieter Salesforce vereinbart. Das Abkommen sieht die Integration der Drobox-Ordner in den verschiedenen Salesforce-Lösungen vor.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER