Marco Iten verantwortet Consumptional Business bei Also Schweiz

Marco Iten verantwortet Consumptional Business bei Also Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. April 2018 - Marco Iten, bis anhin bei Also Schweiz für die Business Unit Software und Cloud verantwortlich, übernimmt zusätzlich das Consumptional-Geschäft.
Marco Iten verantwortet Consumptional Business bei Also Schweiz
(Quelle: Linkedin)
Marco Iten (Bild) übernimmt bei Also Schweiz als Head of Business Unit Consumptional die Verantwortung für das Consumptional-Business. Einen entsprechenden Bericht von "Inside-Channels" hat Alsos Markom-Chefin Susanne Marty gegenüber "Swiss IT Reseller" bestätigt, ohne aber weitere Angaben zur Personalie machen zu wollen.

Iten wird die Aufgabe als Leiter der relativ jungen Consumptional-Geschäftseinheit, die sämtliche As-a-Service-Angebote umfasst und zum Start vom neuen Also-Schweiz-Chef Tom Brunner verantwortet wurde, zusätzlich zu seiner bisherigen Ausgabe als Verantwortlicher der Geschäftseinheit Software und Cloud übernehmen. Diese Leitung hat Iten seit 2014 inne. Davor war er 16 Jahre als Sales Consultant bei Also Schweiz beschäftigt. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Die Cloud und der Channel: Gefahr oder Chance?
3. März 2018 - Die Investitionen in ICT-Technologien steigen, fliessen aber bereits zu erheblichen Teilen in Services aus der Cloud. Heisst das auch, dass sie am Channel vorbei­fliessen, weil die Cloud keinen Channel mehr braucht? Oder kann die Cloud auch neue Chancen für Distributoren und Reseller bereithalten? Darüber diskutierten Tom Brunner, Chief Customer Officer bei Also Schweiz, Walter Briccos, Bereichs­leiter B2B bei der Competec-Gruppe, Damir Karahodzic, Business Group Manager Software & Cloud bei Ingram Micro, und Ruedi Moll, Director Enterprise Business (Azlan) bei Tech Data (Schweiz) am runden Tisch von «Swiss IT Reseller». Geleitet wurde die Diskussion von Heiko Henkes, Director und Research Lead bei ISG.
Harald Wojnowski verlässt Also Schweiz, Tom Brunner wird Nachfolger
27. Februar 2018 - Harald Wojnowski (Bild) verlässt den Distributor Also Schweiz und will sich neu orientieren. In seine Fussstapfen tritt Tom Brunner und übernimmt den Posten des Chief Customer Officer.
Also Schweiz will von Stellenabbau im grossen Stil nichts wissen
4. Dezember 2017 - Die Gerüchteküche im Schweizer Channel brodelt, bei Also soll es zu einem Stellenabbau im mittleren zweistelligen Bereich gekommen sein. Also-Schweiz-Chef Harald Wojnowski (Bild) will keine Zahlen kommentieren, erklärt jedoch, dass es im Zuge von Optimierungsmassnahmen zwar laufend zu Anpassungen in der Mitarbeiterstruktur komme, gleichzeitig aber auch neue Jobs in neuen Geschäftsfeldern geschaffen würden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER