Competec baut Logistik in Willisau aus

Competec baut Logistik in Willisau aus

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Mai 2017 - Die Competec-Gruppe hat sein Logistikzentrum in Willisau ausgebaut und diesen Ausbau nun eingeweiht. Gleichzeitig erklärte Firmenchef Roland Brack, dass der geplante Neubau durch eine Einsprache blockiert ist.
Im Rahmen das aktuell stattfindenden Partnerevent 2017 hat die Competec-Gruppe unter Anwesenheit von Presse und Behördenvertretern eine Erweiterung seines Logistikzentrums in Willisau eingeweiht. Man habe in den letzten zwei Jahren rund 20 Millionen in die Anlagen in Willisau investiert, erklärte Competec-Gründer Roland Brack, um so das Paketvolumen in den kommenden Jahren verdoppeln zu können. So will Competec schon bald in der Lage sein, drei Millionen Pakete pro Jahr aus Willisau heraus zu verschicken. Dies unter anderem durch eine zweite Autostore-Anlage, die 2015 in Betrieb genommen wurde, oder durch zusätzliche Fördertechnik und weitere automatische Verpackungsanlagen, die kürzlich in Betrieb gegangen sind. Ausserdem sei man daran, die Lagerkapazität für Kleinteile massiv auszubauen: Bald würden über 300'000 Lagerplätze für Kleinteile zur Verfügung stehen, so Competec.
Gleichzeitig mit der Einweihung der erweiterten Anlage musste Roland Brack aber auch vermelden, dass der geplante Erweiterungsbau, mit dem sich Competec in Willisau für die Zukunft rüsten will, durch eine eine Einsprache aus der Nachbarschaft blockiert ist. Mit dem Erweiterungsbau will das Unternehmen auf rund 10‘000 Quadratmetern Landfläche über 20‘000 Quadratmeter Nutzfläche schaffen, hauptsächlich zur Lagerung von Mittel- und Grossteilen. Bis wann mit der dringend benötigten Erweiterung gestartet werden kann, ist noch offen. Eine Augenscheinnahme durch das Luzerner Verwaltungsgericht habe aber stattgefunden und ein Entscheid werde demnächst erwartet. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Brack.ch und Alltron brauchen mehr Platz
7. Mai 2015 - Die Competec-Gruppe baut ihre Kapazitäten im Lager in Willisau aus. Ende Juli nimmt man eine zweite Autostore-Anlage in Betrieb. Zudem ist ein Erweiterungsbau geplant – nicht zuletzt weil Brack.ch bald auch Weisswaren verkauft.
Competec nimmt zweite Schnellverpackungsanlage in Betrieb
18. Dezember 2013 - Im Logistikzentrum in Willisau hat die Competec-Gruppe eine zweite Schnellverpackungsanlage in Betrieb genommen. Dadurch soll die Abwicklung von Bestellungen mit Kleinteilen beschleunigt werden.
Competec zügelt Logistik nach Willisau
6. Januar 2011 - Die Competec-Gruppe stösst bezüglich Logistik an ihre Grenzen und errichtet deshalb im ehemaligen Lego-Werk in Willisau ein neues Logistikzentrum. Es soll im Frühjahr 2012 in Betrieb genommen werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER