CEO Peter Schmutz verlässt Bedag Informatik

CEO Peter Schmutz verlässt Bedag Informatik

(Quelle: Bedag Informatik)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. April 2017 - Bedag Informatik sucht einen neuen CEO. Peter Schmutz, der das Amt derzeit innehat, wird sich im September in die Frühpension verabschieden.
Peter Schmutz, langjähriger Geschäftsführer und CEO von Bedag Informatik, verlässt den Berner IT-Dienstleister per Ende September. Dies soll er "Inside-channels.ch" gegenüber bestätigt haben. Grund für seinen Abgang sei sein Wunsch, sich frühpensionieren zu lassen, um sich einem Leben ausserhalb der Arbeit zu widmen. So freue er sich neben seinen Hobbies vor allem darauf, mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Dabei schätze er es gemäss dem Bericht von "Inside-channels.ch", das Unternehmen mit einem Rekordergebnis im Fiskaljahr 2016 auf einem Höhepunkt verlassen zu dürfen.

Schmutz ist bereits seit 1987 – also 30 Jahren – für Bedag Informatik tätig. Die Geschäftsleitung wurde ihm 1998 anvertraut. Den Titel CEO erhielt er schliesslich 2010. Wer seine Nachfolge antreten wird, scheint noch unklar. Die Stelle des CEO ist derzeit auf der Unternehmensseite ausgeschrieben. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Kanton Bern prüft Bedag-Verkauf
6. September 2016 - Ein Vorstoss im Berner Regierungsrat hat Diskussionen um einen allfälligen Bedag-Verkauf entfacht. Überstürzen wollen die Ratsvertreter aber nichts.
Bedag steigert Gewinn auf fast 10 Millionen Franken
13. Juni 2016 - 2015 hat Bedag Informatik erneut die 100-Millionen-Franken-Umsatzgrenze geknackt. Gleichzeitig konnte der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr um 35 Prozent erhöht werden.
Gregor Stücheli folgt bei Bedag Informatik auf Jean Pernet
17. Juni 2015 - Bedag Informatik blickt auf das laut eigenen Angaben zweitbeste Geschäftsjahr in der Firmengeschichte zurück – und hat einen neuen Verwaltungsratspräsidenten gewählt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL