Christof Oberholzer wechselt zu BBV

Christof Oberholzer wechselt zu BBV

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Januar 2016 - BBV Software Services vermeldet die Verpflichtung von Christof Oberholzer. Er soll den Bereich Gesundheitswesen und Krankenkassen übernehmen und ausbauen.
Christof Oberholzer wechselt zu BBV
(Quelle: BBV)
Das Schweizer Software- und Beratungsunternehmen BBV Software Services baut das Business Area Management aus und verpflichtet dazu Christof Oberholzer (Bild). Er soll den Bereich Gesundheitswesen und Krankenkassen übernehmen und ausbauen und dabei seine langjährige Erfahrung im Software-Engineering und der Beratung einbringen, so BBV.

Zuletzt leitete Christof Oberholzer bei Helveting Engineering die Business Unit Software Engineering. Davor war er fast zehn Jahre bei Bison Schweiz als Mitglied der Unternehmensleitung in den Funktionen Chief Technology Officers und Leiter Product Management tätig.


Philipp Kronenberg, Geschäftsführer bei BBV, freut sich auf die Zusammenarbeit: "Mit Christof Oberholzer gewinnen wir einen sehr erfahrenen und überzeugenden Mann für den Ausbau unseres Business Area Managements. In seinen früheren, vielfältigen Funktionen hat er ein breites Spektrum im Software Engineering kennengelernt, von dem insbesondere unsere Kunden profitieren werden." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Beat Scheurer wechselt zu BBV Software Services
2. September 2015 - Beim Luzerner Unternehmen BBV Software Services leitet neu Beat Scheurer den Bereich Business Development & Customer Relations.
Adrian Bachofen wird Mehrheitsaktionär von BBV
2. Juni 2015 - Das Software- und Beratungsunternehmen BBV Software Services hat einen neuen Mehrheitsaktionär: Adrian Bachofen, der seit der Unternehmensgründung dabei ist, gehören neu 20 Prozent der Aktien. Zudem wird er Präsident des Verwaltungsrats.
Xamarin ernennt BBV Software Services zum Schweizer Premium Partner
11. Dezember 2014 - BBV Software Services darf sich ab sofort als Premium Partner von Xamarin bezeichnen. Eigenen Aussagen zufolge sei BBV in der Schweiz das erste Unternehmen, das beim Cross-Plattform-Lösungshersteller diesen Status erzielen konnte.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWISS IT RESELLER AUSGABE 2016/06
• Thomas Krenn stellt sich neu auf
• «Es ist nicht so, dass wir Ende Jahr die Nummer 1 sein werden»
• Hansjörg Süess - Der Pilot
• Swico expandiert und geht neue Wege

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen!
SWICO AKTUELL