Panda Security motzt Partnerprogramm auf

von +
12. Februar 2014 - Panda Security verspricht zahlreiche Neuerungen für den Schweizer Fachhandel. So wurden die Bonusmöglichkeiten erweitert und es gibt neu Quartals-Incentive-Programme.
Panda Security hat sein Partnerprogramm 2014 für den Schweizer Fachhandel vorgestellt und verspricht eine Reihe von Neuerungen. Die Rede ist unter anderem von zusätzlichen Privilegien oder kostenfreien NFR-Versionen (Not for Resale). Daneben wurden unter anderem die die Bonusmöglichkeiten erweitert, es gibt Quartals-Incentive-Programme, neue Schulungsangebote oder privilegierten Zugang zum Panda-Support.

Weiter schreibt Panda-Security, dass Panda-Partner über das Online-Fachhandels-Portal Panda Business Class, das in Kürze in einer neuen Version aufgeschaltet wird, neue Geschäfte abwickeln, Lizenzen registrieren, Kundenlizenzen verwalten und anstehende Verlängerungen ausführen können. Über dieselbe Online-Plattform sollen den Partnern zudem auch alle verfügbaren Marketing-Instrumente und Vertriebsinformationen bereitstehen. Auf dem Portal als Panda Business Partner registrieren kann sich jeder IT Fachhändler, auch ohne spezifische Produktschulung.
Weitere Artikel zum Thema
 • Panda baut Cloud-Plattform für Fachhändler aus
 • Panda Security Schweiz bleibt bestehen
 • Panda verkauft über Postfinance

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG