Android knackt 80-Prozent-Marke

von +
1. November 2013 - Android läuft auf über 80 Prozent der Smartphones weltweit. Apple kommt auf 13,4 Prozent, Microsoft auf 4,1 Prozent, und Blackberry noch auf 1 Prozent.
Android knackt 80-Prozent-Marke
(Quelle: Google)
Android hat im dritten Quartal 2013 die 80-Prozent-Marke bezüglich globalem Smartphone-Marktanteil geknackt. Gemäss Zahlen von Strategy Analytics wurde der Marktanteil von Android von 75 Prozent im dritten Quartal 2012 auf 81,3 Prozent im dritten Quartal 2013 gesteigert. Der Anteil von Apple sank derweil von 15,6 auf 13,4 Prozent. Microsoft kommt neu auf einen Anteil von 4,1 Prozent (gegenüber 2,1 Prozent in 2012). Der Blackberry-Anteil sank derweil von 4,3 auf 1 Prozent, derjenige der übrigen Hersteller von 3 auf 0,2 Prozent.

In Zahlen ausgedrückt wurden im dritten Quartal 2013 weltweit 204,4 Millionen Android-Geräte abgesetzt (gegenüber 129,6 Mio. 2012), 33,8 Millionen iPhones (26,9 Mio. 2012), 10,2 Millionen Windows Phones (3,7 Mio 2012) und 2,5 Millionen Blackberrys (7,4 Mio).
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG