Lenovo soll sich für Blackberry interessieren

von +
18. Oktober 2013 - Berichten zufolge soll sich Lenovo den kriselnden Smartphone-Hersteller Blackberry etwas genauer anschauen und allenfalls ein Gebot platzieren wollen.
Lenovo soll sich für Blackberry interessieren
(Quelle: Blackberry)
Gemäss einem Bericht des "Wall Street Journal" soll Lenovo Interesse an Blackberry bekunden. Wie es heisst, hätten die beiden Firmen ein Non-Disclosure-Agreement unterschrieben, wonach Lenovo Einblick in die Blackberry-Bücher erhalten soll. Möglicherweise werde der chinesische PC-Riese dann ein Gebot für den kriselnden Smartphone-Hersteller abgeben, so die in der Regel gut informierte Zeitung.

In den letzten Tagen und Wochen gab es allerdings zahlreiche Gerüchte rund um potentielle Interessenten an Blackberry. Nebst Lenovo hiess es auch von Firmen wie Google, Cisco, Intel oder Samsung, dass Interesse an Blackberry da sei.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG