Markt für IT-Outsourcing wächst langsamer als erwartet

von +
17. Juli 2013 -  2013 soll der weltweite Markt für IT-Outsourcing laut Gartner um 2,8 Prozent zulegen. Somit wächst der Markt langsamer, als das Marktforschungsunternehmen in einem früheren Ausblick vorausgesagt hatte.
Der weltweite Markt für IT-Outsourcing (ITO) soll dem Marktforschungsunternehmen Gartner zufolge im laufenden Jahr um 2,8 Prozent auf 288 Milliarden Dollar zulegen. Am meisten an Boden gewinnen kann der Markt für IT-Outsourcing bis 2014 mit 13 Prozent in den Regionen Asien/Pazifik, Lateinamerika und China. Gartner erklärt, dass die Zahlen etwas nach unten korrigiert werden mussten, da praktisch alle ITO-Segmente während dem laufenden Jahr langsamer wachsen, als das Marktforschungsunternehmen in früheren Ausblicken prognostiziert hatte. Bei den beiden Bereichen Custom Application Outsourcing und Infrastructure Utility Services mussten die Gartner-Analysten die Zahlen für 2014 bis 2017 derweil leicht nach oben korrigieren.

Weitere Artikel zum Thema

Outsourcing-Rekordjahr in der Schweiz
7. März 2013 - Im vergangenen Jahr wurden hierzulande so viele IT-Outsourcing-Verträge mit einem Wert über 10 Millionen Franken abgeschlossen wie noch nie.
Rekordvolumen bei Schweizer IT-Outsourcing-Verträgen
4. Dezember 2012 - Im dritten Quartal 2012 wurden hierzulande nur drei IT-Outsourcing-Verträge abgeschlossen. Allerdings beläuft sich das Vertragsvolumen dieser drei Abschlüsse auf einen Rekordwert.
Schweizer Outsourcing-Markt fängt sich wieder
28. Februar 2012 - Das erzielte Vertragsvolumen durch IT-Outsourcing-Verträge hat in der Schweiz im Jahr 2011 drastisch abgenommen. Bereits fürs erste Quartal 2012 rechnen die Analysten jedoch schon wieder mit Rekordzahlen.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail