Andreas Emlinger übernimmt COO-Job bei Trivadis

von
14. Mai 2013 - Per 1. Juni wird Andreas Emlinger neuer COO bei Trivadis. Er übernimmt den Job von CEO Christoph Höinghaus, der das Amt bis anhin in Personalunion ausgeübte.
Andreas Emlinger übernimmt COO-Job bei Trivadis
(Quelle: Trivadis)
Der IT-Dienstleister Trivadis hat den langjährigen Mitarbeiter Andreas Emlinger zum COO befördert. Er übernimmt das Amt am 1. Juni von CEO Christoph Höinghaus, der bis anhin beide Führungspositionen bekleidete. Andreas Emlinger ist bereits seit 2004 für Trivadis tätig, zuletzt als Location Manager Zürich. Emglinger ist ausgebildeter Elektroingenieur und war zuvor als Projektleiter bei Systor und ABB beschäftigt.

Als Nachfolger von Andreas Emlinger ist Peter Gnägi zum Location Manager Zürich ernannt worden. Gnägi arbeitet seit 2007 für Trivadis, bis anhin als Senior Solution Unit Manager im Application-Development-Bereich.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG