Arcondis legt 40 Prozent zu

von +
18. April 2013 - Die Arcondis-Gruppe mit Sitz in Reinach konnte den Umsatz im vergangenen Jahr um rund 40 Prozent auf 15 Millionen Franken steigern und beschäftigt inzwischen 86 Mitarbeiter.
Arcondis legt 40 Prozent zu
(Quelle: Arcondis)
Arcondis, Consulting-Unternehmen mit Fokus auf Bereiche wie Computer System Validierung und IT-Management Consulting, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, konnte der Umsatz auf 15 Millionen Franken gesteigert werden und wuchs damit zum dritten Mal in Folge um über 40 Prozent. Die Zahl der Mitarbeiter liegt heute bei 86, wobei 70 Mitarbeiter in der Schweiz und 16 in Deutschland beschäftigt sind.

Im abgelaufenen Jahr habe man ein starkes Umsatzwachstum im Grosskundenbereich verzeichnen können, so Arcondis in einer Mitteilung. Ein signifikantes Projekt sei dabei die Umstellung der bestehenden Microsoft-Anwendungen für Mail und Kalender auf eine Google-Umgebung bei einem grossen Pharma-Unternehmen gewesen. "Die Erfahrungen aus diesem Projekt beim strategischen Technologie-Wechsel vom Desktop- zum Cloud-Computing sind für uns als Beratungsunternehmen äusserst wertvoll" erklärt Erwin Küng, Geschäftsführer von Arcondis.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG