Google knackt 50-Milliarden-Dollar-Umsatzmarke

von
23. Januar 2013 - Google konnte im vierten Quartal 2012 den Umsatz um 36 Prozent steigern und auch beim Gewinn legte der Internetriese um 6,7 Prozent zu. Die Anleger zeigten sich in der Folge erfreut und die Aktie legte beachtlich zu.
In den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres konnte Google den Gewinn um 6,7 Prozent auf insgesamt 2,9 Milliarden Dollar steigern. Der Umsatz kletterte im Berichtszeitraum um 36 Prozent auf 14,4 Milliarden Dollar. Übers ganze Jahr gesehen knackte Google erstmals die 50-Milliarden-Dollar-Umsatzmarke. "Wir haben 2012 mit einem starken Quartal abgeschlossen", kommentierte CEO Larry Page das Ergebnis.

Während Google beim Gewinn die durchschnittlichen Prognosen der Marktbeobachter übertraf, wurde beim Umsatz geringfügig mehr erwartet. Allerdings fiel dies nicht sonderlich ins Gewicht, zumal die Google-Papiere im nachbörslichen Handel um 5 Prozent zulegen konnten.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG