Microsoft Schweiz GmbH

Richtistr. 3
8304 Wallisellen
UID
CHE-110.088.994
Telefon
0848 22 44 88
URL
www.microsoft.ch

Informatik & Kommunikation
Tablet-PC - Windows - Business-Software - Datenbanken - Online-Services - System-Management - Collaboration - ERP

Unterhaltungselektronik
Spielkonsolen & Games
Quelle: map.search.ch

Microsoft

in der Berichterstattung von


21. Februar 2020 - Microsoft ermöglicht es Hardware-Partnern, ab der nächsten Windows-Version ihre Treiber direkt mit den Windows Updates an die Anwender zu verteilen.
20. Februar 2020 - Die "Handelszeitung" hat ein Ranking der besten Schweizer Arbeitgeber publiziert. Darin finden sich auch einige ICT-Unternehmen. In die Top-10 hat es allerdings nur eines geschafft.
18. Februar 2020 - Amazon klagte gegen die Vergabe des riesigen Cloud-Projektes Jedi des Pentagon an Microsoft. Nun hat ein US-Gericht Amazon in der ersten Instanz recht gegeben, das Projekt ist damit vorläufig eingefroren.
7. Februar 2020 - Mit einem Gesamtvolumen von über 30 Milliarden Dollar erreichten die Cloud-Infrastruktur-Ausgaben im vierten Quartal einen neuen Rekordwert. An der Spitze steht nach wie vor AWS mit einem Anteil von über 32 Prozent, doch Microsoft holt auf.
7. Februar 2020 - Microsofts Chief Product Officer Panos Panay zeichnet ab 25. Februar auch für den Bereich Windows Experience verantwortlich. Die neue Abteilung trägt die Bezeichnung Windows and Devices.
4. Februar 2020 - Mitte Januar hat Microsoft den Support für Windows 7 eingestellt. Das schlägt nun auch bei den Marktanteilszahlen durch, wo Windows 10 deutlich zulegen konnte.
30. Januar 2020 - Gewinnsprung um 38 Prozent, Umsatzzuwachs um 14 Prozent: Microsoft kann mit dem zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2020 sehr zufrieden sein. Die Aktie legte nachbörslich um bis zu 2 Prozent zu.
27. Januar 2020 - Genesys Engage auf Microsoft Azure ist ein neues Cloud-Angebot, das grossen Unternehmen den Übergang in die Cloud erleichtern soll.
23. Januar 2020 - Nach einer Early-Access-Phase mit Vortritt für Schweizer Unternehmen und Organisationen öffnet Microsoft die Azure-Cloud mit Standort Schweiz nun auch für Kunden aus dem Ausland.
21. Januar 2020 - Microsoft hat neue ARM-Laptops für den Bildungsbereich in der Pipeline, die dank LTE-Internetverbindung besonders für schlecht erschlossene Gegenden geeignet sein sollen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER