Telcos & ISPs – News im Überblick

13. September 2018 - Wie erwartet hat Apple das iPhone-Sortiment um drei Modelle erweitert. Das iPhone Xs ist mit einem 5,8-Zoll-OLED bestückt, das Xs Max mit einem 6,5-Zoll-Display, und das Xr mit einem 6,1-Zoll-Screen. Die Xs-Geräte kommen noch im September in den Handel, das Xr in sechs Farben im Oktober. Die Preise reichen von 879 bis 1739 Franken.
4. September 2018 - Quickline Business hat sich umbenannt und firmiert seit Anfang September unter dem Namen Tineo. Das eigenständige Unternehmen setzt auf eine Wachstumsstrategie und wird dabei vom Investor Waterland unterstützt.
3. September 2018 - Sunrise wurde beim diesjährigen Telekom-Rating zum besten Telekomanbieter für Private und KMU gewählt, während UPC bei den Grosskunden das Rennen machte. Erstmals wurden auch die besten Cloud-Anbieter ausgezeichnet.
22. August 2018 - Der Wirtschaftsverband Suissedigital ist mit 2,28 Millionen Anschlüssen auch im zweite Quartal des laufenden Jahres Marktführer in der TV-Verbreitung in der Schweiz. Die Bereiche Festnetz- und Mobiltelefonie konnten die rückläufigen Zahlen von Internet und Fernsehen abfedern.
16. August 2018 - Der VoIP-Spezialist Peoplefone baut sein Geschäft im Tessin aus: Die Lösungen des Anbieters sind ab sofort auch auf Italienisch erhältlich. Peoplefone plant jetzt auch den Ausbau seines Partnernetzwerks in der Region.
9. August 2018 - Bei Teleboy kann man neu auch Internet ohne TV beziehen, wobei es einen 20-Mbit/s-Anschluss bereits für 36 Franken pro Monat gibt. Daneben wurden die Preise der bestehenden Kombiangebote leicht gesenkt.
7. August 2018 - Ein Computervirusausbruch bei Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) könnte die Lieferung von Chips für die neuen iPhones von Apple verzögern.
3. August 2018 - Huawei hat Apple bei den weltweiten Verkäufen geschlagen und ist zum ersten Mal der zweitgrösste Smartphone-Hersteller der Welt. An der Spitze des Rankings steht trotz deutlicher Verluste weiterhin Samsung.
31. Juli 2018 - Mit der Übernahme der 5G-Frequenzen sowie der Fixed-Wireless-Sparte von Tiscali will Fastweb sein Mobil- und Konvergenzgeschäft stärken. Dabei lässt sich die Swisscom-Tochter diesen Deal 150 Millionen Euro kosten.
31. Juli 2018 - UPC erhöht seinen Connect-40-Abokunden die Leistung von 40 Mbit/s auf 100 Mbit/s. Was auf den ersten Blick gut klingen mag, hat einen Haken: Die Umstellung erfolgt ohne Gegenwehr der Kunden automatisch und kostet den Abonnenten 5 Franken mehr im Monat.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
IT Reseller Top 10 - Telcos & ISPs
Die 10 meistgenannten Firmen in der Telcos & ISPs-Berichterstattung der vergangenen 12 Monate.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER