Jürg Danuser ist neuer Entwicklungsleiter bei Proffix und Myfactory
Quelle: Proffix

Jürg Danuser ist neuer Entwicklungsleiter bei Proffix und Myfactory

Jürg Danuser (Bild) übernimmt zusätzlich die Leitung der Entwicklungsabteilung bei Myfactory. Er tritt somit die Nachfolge von Marco Gerlach an.
23. November 2023

     

Jürg Danuser (Bild), Geschäftsleitungsmitglied und CTO bei Proffix, übernimmt zusätzlich die Entwicklungsleitung bei Myfactory. Der bisherige Myfactory-Entwicklungschef Marco Gerlach möchte aus Altersgründen kürzertreten und seine Teamleitungsfunktion abgeben. Gerlach wird Danuser und seinem Team jedoch nach wie vor mit seinem Know-how zur Verfügung stehen.

Sowohl Proffix als auch Myfactory gehören mittlerweile zu Forterro. Die neu strukturierte Entwicklungsabteilung unter der Leitung von Danuser ist Teil des Product Management Teams von Forterro und besteht aus rund 20 Mitarbeitenden an den Standorten München und St.Gallen.


Danuser ist bereits seit sieben Jahren in der Entwicklungsabteilung von Proffix tätig und verfügt daher über profunde Kenntnisse. Nadeem Ahmad, Managing Director bei Myfactory, ist mit der neuen Teamstruktur zufrieden: "Wir freuen uns sehr darüber, dass durch die umfangreiche Expertise von Jürg und Marco aus der Entwicklung zweier erfolgreicher Softwarelösungen nun eine noch tiefgreifendere Fachkenntnis in unsere Produkte einfliesst". (dok)



Weitere Artikel zum Thema

Proffix Software wird an Forterro verkauft

16. August 2023 - Proffix Software wird über 20 Jahre nach der Gründung verkauft und geht an Forterro. Forterro erhofft sich durch die Übernahme nicht zuletzt Zugang zum Schweizer Channel.

Nadeem Ahmad ist neuer Managing Director bei Myfactory

13. April 2023 - Bei Myfactory hat neu Nadeem Ahmad (Bild) in der Rolle des Managing Directors die Zügel in der Hand. Er verantwortet in seiner Position das Wachstum sowie die Ausrichtung des Unternehmens.

Emmanuel Moritz leitet Myfactory ad interim

2. August 2022 - Chefwechsel bei Myfactory: Emmanuel Moritz (Bild) übernimmt als Interims-Geschäftsführer von David Lauchenauer. Parallel dazu befördert die Forterro-Gruppe Timo Bärenklau zum Country Manager Deutschland, Österreich und Niederlande sowie Jörg Holzmann zum Country Manager Schweiz.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER