Advertorial

Digital Signage Roadshow

Digital Signage Roadshow

(Quelle: shutterstock)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Dezember 2022 - Digital Signage erfährt durch die gebündelten Kräfte der Lösungsanbieter Vestel, Epson, Navori Labs und Ceconet neue Dimensionen. An der Digital Signage Roadshow vom 16. bis 18. Januar 2023 erhalten die Teilnehmenden Informationen aus erster Hand.
Digital Signage ist in aller Munde. Doch was sind die notwendigen Voraussetzungen und Zutaten, um in diesem stark wachsenden Markt als Channel-Partner (Reseller, Systemintegrator etc.) erfolgreich zu sein, Projekte professionell umzusetzen und glückliche Kunden zu schaffen?

Die Digital Signage Roadshow vom 16. bis 18. Januar 2023 geht diesen und weiteren Fragen nach und informiert über Technologien und Lösungen, Einsatzbereiche und Vorgehensweisen. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmenden aus erster Hand, wie Digital Signage in den Bereichen Smart Cities, Digital Retail, Industry 4.0 sowie in Themenwelten weltweit erfolgreich eingesetzt wird.

Ferner präsentieren Experten von Ceconet, Epson, Navori Labs und Vestel ihre jeweiligen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. Diskutiert wird zudem die Thematik «Green Signage» beziehungsweise relevante Nachhaltigkeitsaspekte im Bereich Digital Signage – ein in Anbetracht der aktuellen Energieknappheit besonders wichtiger Aspekt.

Das Wichtigste in Kürze
- Montag, 16. Januar 2023, Winterthur, Technopark
- Dienstag, 17. Januar 2023, Mägenwil, Ceconet-Schulungsraum
- Mittwoch, 18. Januar 2023, Bern, Kursaal Bern
- Zeiten 9.30 bis circa 15.00 Uhr
- Kosten Die Teilnahme ist kostenlos.
- Zielgruppen Die Roadshow richtet sich an ICT-Verantwortliche, AV-Fachhändler, AV-Planer, Elektroinstallateure, Elektroplaner
- Teilnahme Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
- Anmeldung Sichern Sie sich Ihren Platz und melden Sie sich via E-Mail
(info@ceconet.ch) mit beiliegendem Anmeldeformular schnellstmöglich an.
Das Programm

- 09.00 Uhr Eintreffen der Gäste / Welcome-Kaffee
- 09.30 Uhr Begrüssung und Vorstellung
- 09.45 Uhr Keynote: Digital Signage und Nachhaltigkeit
- 10.15 Uhr Vestel: Produkte und Lösungen / Entwicklungs-Roadmap / Referenzprojekte
- 10.45 Uhr Kaffee-Pause
- 11.15 Uhr Epson: Projektoren im Digital-Signage-Umfeld
- 11.45 Uhr Navori Labs: Software – Dreh- und Angelpunkt für starke Projekte
- 12.15 Uhr Q&A, Austausch über eigene Erfahrungen
- 12.30 Uhr Apéro riche
- 14.00 Uhr Ceconet: Mehrwert für Channel-Partner
- 14.30 Uhr Schlusswort
- 14.45 Uhr Verabschiedungskaffee

Die Partnerfirmen
Die Roadshow wird durch folgende Firmen ermöglicht:

Ceconet
Ceconet (www.ceconet.ch) ist ein Value-Added-Distributor (VAD) für innovative Lösungen in den Bereichen Professional Multimedia (Video/Audio, Signalmanagement, Mediensteuerung), Digital Signage, hybride Multimediainstallationen und Telco-OEM-Produkte. Das 2004 gegründete, in Mägenwil (AG) domizilierte Unternehmen ist inhabergeführt, beschäftigt vierzehn Mitarbeitende und ist in der ganzen Schweiz tätig.

Epson
Epson ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Heim- und Bürodruck, kommerzieller und industrieller Druck, Fertigung, Visual und Lifestyle. Im Bereich Daten- und Videoprojektoren gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Anbietern wegweisender Produkte und Gesamtlösungen. Unter der Führung der in Japan ansässigen Seiko Epson Corporation erwirtschaftet die Epson-Gruppe weltweit einen Jahresumsatz von rund 1 Billion JPY.

Navori Labs
Navori Labs wurde 1997 in Paris gegründet und war ein Pionier der digitalen Beschilderung. Heute gilt das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz als innovativster Software-Innovator in den Bereichen Digital Signage, Computer Vision und KI-gesteuerte Marketing-Analysesoftware. Die Multiplattform-Software von Navori Labs verwendet eine offene Architektur und unterstützt sowohl die Nutzung in der Cloud als auch On-Premises-Installationen. Navori Labs ermöglicht eine komfortable und effiziente Umsetzung anspruchsvoller Digital-Signage-Lösungen.

Vestel
Die Vestel-Gruppe, ein renommierter europäischer Hersteller von Elektronikprodukten verschiedener Marken, beschäftigt in 24 Gruppenunternehmen mehr als 19 000 Mitarbeitende und kann auf eine 38-jährige Geschichte zurückblicken. Seit einigen Jahren bietet Vestel unter der eigenen Hauptmarke ein breites Programm professioneller Displays für Digital-Signage-Anwendungen für Branchen wie Retail, Entertainment, Transport und weitere vertikale Märkte an. Die Palette umfasst Displays mit Diagonalen von 32 bis 98 Zoll in IPS-Technologie.

Ceconet AG, Hintermättlistrasse 1, 5506 Mägenwil
Tel. +41 62 887 27 37, info@ceconet.ch, www.ceconet.ch

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER